News Was ist ÖKOPROFIT? Wer macht mit? Kontakt

 
Teilnehmer
1. Reihe
2. Reihe
3. Reihe
4. Reihe
5. Reihe
6. Reihe
Unterstützende Organisationen
vom
ÖKOPROFIT-Team
Paulinenkrankenhaus
 
Paulinenhaus
Krankenanstalt e.V.
Paulinenkrankenhaus
 
Paulinenkrankenhaus

Dickensweg 25-39
14055 Berlin
 
Branche: Medizin
 
1903 gegründet
ca. 270 Mitarbeiter
 
Kontakt
Frau Sarina Schreiber
Referentin für Qualitätsmanagement im Paulinenkrankenhaus
Telefon: 030-300 08-494
E-Mail: schreiber@
paulinenkrankenhaus.de
www.paulinenkrankenhaus.de

 
Das Paulinenkrankenhaus
 
Weiterbehandlung von Patienten nach herzchirurgischen Eingriffen
In 138 Betten auf fünf internen Stationen erfolgt seit November 2001 eine stationäre Kardiologische Weiterbehandlung von Patienten in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Herzzentrum Berlin (DHZB)und der Charité. Diese Patienten werden nach der unmittelbar postoperativen Phase bis zur Entlassung in die stationäre oder ambulante Rehabilitation bzw. nach Hause behandelt. Es stehen zur Intensivtherapie eine Station mit 12 Betten zur Verfügung. Durch die enge Zusammenarbeit mit den beiden herzchirurgischen Einrichtungen soll eine spezialisierte und hoch qualifizierte Betreuung von Patienten nach herzchirurgischen Eingriffen sicher gestellt werden.
 
Rehabilitation und Prävention
Das Paulinenkrankenhaus ist immer bestrebt gewesen, sein traditionelles Arbeitsfeld zu ergänzen und im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes zu wirken. Rehabilitation und Prävention in einem weiteren Gebäude machen es möglich, den in diesem Hause verfolgten Zielen der Heilung, Gesunderhaltung und Fürsorge für die anvertrauten Menschen noch näher zu kommen.
 
Ausblick
Die Mitarbeiter des Paulinenkrankenhause sind nach ihrem Selbstverständnis an der Erweiterung der therapeutischen Möglichkeiten unter ganzheitlichem Ansatz interessiert. Dieser Ansatz umfasst alle Bereiche und muss sich auch in der räumlichen Gestaltung ausdrücken. Gute Voraussetzungen bestehen durch die zentrale Lage des Krankenhauses und die in der Patientenversorgung angebotenen Anlagen des Krankenhauses. Neben der individuellen Zuwendung und besonderen Betreuung der Patienten in räumlich angepasster Atmosphäre ergibt sich auch eine positive Einstellung zur Arbeit. Das Hauptaugenmerk der Krankenhausleitung ist daher auf harmonische Arbeitsabläufe gerichtet, was unter anderem in der Einführung von Supervisionsgruppen seinen Ausdruck findet. Klares Ziel ist bei unserem Konzept die Einführung der Gruppenpflege, an der zur Zeit bezüglich der räumlichen und personellen Voraussetzung gearbeitet wird.
 
abstellraum für möbel
zurück zum Seitenanfang

News | Was ist ÖKOPROFIT? | Wer macht mit? | Kontakt |
 
ÖKOPROFIT Berlin - Home